lieblingsgruppen
Zurück

Das sind die Toten Hosen,einer der Gruppen die ich zu meinen Favoriten zähle.Und mein Lieblingslied ist dieses:

                         Alles aus Liebe

  • Ich würde dir gern sagen,                                               
  • wie sehr ich dich mag,
  • warum ich nur noch an dich denken kann.
  • Ich fühl' mich wie verhext und in Gefangenschaft
  • und du allein trägst Schuld daran.
  • Worte sind zu schwach,
  • ich befürchte du glaubst mir nicht.
  • Mir kommt es vor als ob mich jemand warnt,
  • dieses Märchen wird nicht gut ausgeh'n.
  • Es ist die Eifersucht, die mich auffrisst,
  • immer dann, wenn du nicht in meiner Nähe bist.
  • Von Dr. Jekyll werd ich zu Mr. Hyde,
  • ich kann nichts dagegen tun,plötzlich ist es soweit.
  •   
                             Bridge:
  1. Ich bin kurz davor durchzudreh'n,
  2. aus Angst dich zu verlier'n.
  3. und dass uns jetzt kein Unglück geschieht,
  4. dafür kann ich nicht garantier'n

                     Refrain:

  • und alles nur (ooh), weil ich dich Liebe,
  • und ich nicht weiss, wie ich's beweisen soll.
  • Komm ich zeig dir, wie gross meine Liebe ist,
  • und bringe mich für dich um.
  •  
  •  Sobald deine Laune etwas schlechter ist,
  • bild' ich mir ein, dass du mich nicht mehr willst.
  • Ich sterbe bei dem Gedanken daran,
  • dass ich dich nicht mehr halten kann.
  • Auf einmal brennt ein Feuer in mir,
  • und der Rest der Welt wird schwarz.
  • Ich spür' wie unsre Zeit vergeht,
  • wir nähern uns dem letzten Akt.

                              Refrain:

                             Bridge:

                            Refrain(2mal)

  • Komm ich zeig dir wie gross meine Liebe ist,
  • und bringe uns beide um
  •                                             
    •                 Noch einer meiner Lieblingsgruppen sind die *Die Ärzte*
    • In einer Bar, sprach er mich an
    • er war betrunken und er roch nach Schweiss         
    • er sagte:
    • Junge hör mir zu.Da gibt es etwas das ich besser weiss.
    • Die Emanzipation ist der gerechte Lohn,
    • für die verweichlichte Männerschaft!
    • Doch du kannst mir vertrauen,
    • zwischen Männer und Frauen gibt es einen unterschied der ganz gewaltig klafft!
    • Und was ich dann hörte, was mich total empörte,
    • es wiederzugeben fehlt mir die Kraft,
    •            er sagte:
    •           (Refrain)
    •  Manchma, aber nur manchmal haben Frauen ein kleines bisschen haue gern.
    • Manchmal,aber nur manchmalhaben Frauen ein kleines bisschen haue gern.
    • Ich sagte,lass mich in ruh',ich hör dir nicht mehr zu,
    • du stinkbesoffenes Machoschwein.
    • Das hörte er nicht gern, er fing an an mir zu zerr'n.
    • Kurz darauf fing ich mir eine ein.
    • Er schrie stell dich nicht so blind,du bist doch kein Kind.
    • Ich mach dich alle,dann weisst du bescheid.
    • Doch statt mir eine zu zimmern,fing er an zu wimmern.
    • Jetzt tat mir der Typ richtig leid.
    • Er fing an zu fleh'n,ich sollte endlich verstehn.
    • Sein Mundgeruch brachte mir übelkeit.
    •        Er sagte:
    •       (Refrain)
    • Ich stieß ihn weg und ich rannte nach haus.
    • Das musste ich meiner Freundin erzählen.
    • Ich ließ nichts aus, es sprudelte aus mir raus.
    • Die ungewissheit finf an mich zu quälen.
    • Das war mir noch nie passiert,ich war traumatisiert.
    • Und etwas neugierig war ich auch.
    • Da lächelte sie und hob ihr Knie
    • und rammte es mit voller Wucht in meinen Bauch.
    • Als ich nach Atem rang und ihre Stimme erklang umwehte sie ein eisiger hauch
    • Sie sagte:
    • (Refrain Frauenstimme)
    • Manchmal, aber nur manchmal haben Frauen ein kleines bisschen haue gern.
    • Manchmal, aber nur manchmal haben Frauen ein kleines bisschen haue gern.
    • Immer, ja wirklich immer haben Typen wie du was auf die Fresse verdient.
    • Immer, ja wirklich immer haben Typen wie du was auf die Fresse verdient. 
  •     Niemals einer Meinung
  • Ich zeige auf die Sterne,
  • doch du siehst nur den Mond.
  • ich rufe HALT und du rennst dabei los.
  • Will ich dir was erzählen,
  • dann kann ich mir Sicher sein,
  • daß du schon alles kennst und auch noch besser weißt.
  • Wenn sage Schwarz,
  • setzt du sofort auf Rot.
  • Ob es klappt oder nicht,
  • du versuchst es andersrum.
  • Du hälst nichts von meinen Freunden,
  • ich kann deine nicht verstehen.
  • Kein Wunder,das man uns
  • so gut wie nie zusammen sieht,
  • Wir werden niemals einer Meinung sein,
  • und wenn's sich nur ums Wetter dreht.
  • Frag mich nicht warum,
  • ich brauche dich.
  • Jeden Tag reicht uns der kleinste Streit,
  • um aufeinander loszugehen.
  • Frag mich nicht wieso,
  • Ich liebe dich!
  • Wenn dir etwas gefällt,
  • steht für mich schon lange fest.
  • ich kann's nicht ausstehn,
  • weil's langweilig ist.
  • Wenn es uns mal schlecht geht,
  • suchen wir woanders Trost.
  • Unser Mitleid füreinander,
  • war noch nie sehr gross.
  • Wenn ich dich haben kann,
  • dann merke ich,
  • ich will dich gar nicht mehr.
  • ist es umgehehrt,
  • dann hab ich Angst,
  • das du mir nicht gehörst.
  • Würdest du's nochmal versuchen,
  • ich wär sofort dabei.
  •  
Streets of Philadelphia - Bruce Springsteen

I was bruised and battered and I couldn't tell what I felt
I was unrecognizable to myself
Saw my reflection in a window I didn't know my own face
Oh brother are you gonna leave me wasting away
On the streets of Philadelphia

I walked the avenue till my legs felt like stone
I heard the voices of friends vanished and gone
At night I could hear the blood in my veins
Just as black and whispering as the rain
On the streets of Philadelphia

Ain't no angel gonna greet me
It's just you and I my friend
And my clothes don't fit me no more
I walked a thousand miles
just to slip this skin

The night has fallen, I'm lyin' awake
I can feel myself fading away
So receive me brother with your faithless kiss
or will we leave each other alone like this
On the streets of Philadelphia

I'll never break your heart:

Spoken:
Baby, I know you're hurting
Right now you feel like you could never Love again
Now all I ask is for a chance
To prove that I love you

From the first day
That I saw your smiling face
Honey, I knew that we would
Be together forever
Ooh when I asked you out
You said no but I found out
Darling that you'd been hurt
You felt like you'd never love again
I deserve a try honey just once
Give me a chance and I'll prove this all wrong
You walked in, you were so quick to judge
But honey he' s nothing like me

Chorus:
I'll never break your heart
I'll never make you cry
I'd rather die than live without you
I'll give you all of me
Honey, that's no lie
(2x)

As time goes by
You will get to know me
A little more better
Girl that's the way love goes baby, baby
And I (I) know you're afraid (know you're afraid)
To let your feelings show (feelings show) And I understand
Girl, it's time to let go (girl, it's time to let go because)
I deserve a try (try) honey Just once (once)
Give me a chance (chance) and I'll prove this all wrong (wrong you walked)
You walked in, you were so quick to judge (quick to judge)
But honey he's nothing like me
Darling why can't you see

Chorus (2x)

Bridge:
No way, no how (I'll never break your heart girl, I'll never make you cry)

Datenschutzerklärung
Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!